Downloaden und installieren Sie die eID-Software für die elektronische Identität

ACHTUNG: Eine neue Version der eID Middleware und des Viewers ist verfügbar. Um Ihren elektronischen Personalausweis weiterhin problemlos für Online-Anwendungen nutzen zu können, ist es wichtig, diese neue Versionen zu installieren.

Wie installiere ich die eID-Software?

Dank dieser Software können Sie Ihre eID-Zertifikate mithilfe eines geeigneten Kartenleser gebrauchen, sodass Sie sich bei den elektronischen Behördendiensten anmelden können. ​

Download, Installation und Test der eID-Software

1

Sie haben die eID-Software noch nicht heruntergeladen? Führen Sie zunächst den Download durch und installieren Sie daraufhin die Software. ​

Ach!

Die eID-Software ist derzeit nicht für mobile Betriebssysteme verfügbar.

Um die eID-Software oder den eID-Viewer herunterzuladen, oder die Anmeldung zu testen, müssen Sie diese Website auf einem Standardcomputer mit einem Betriebssystem wie Windows, macOS oder Linux besuchen.

Für Windows 10/8.1
Für Windows 10/8.1
Für macOS 10.12 oder höher
2

Während der Installation testen wir, ob alles korrekt verläuft. Verbinden Sie Ihren eID-Kartenleser mit Ihrem Computer und stecken Sie Ihre eID in den Kartenleser.​

3

Wenn die eID-Software Ihre eID lesen kann, ist die Installation geglückt. Sie können nun testen, ob Sie sich bei den elektronischen Behördendiensten anmelden können. Befolgen Sie hierzu die Anweisungen unter „Anmeldung testen“.​

Anmeldung testen

1

Gehen Sie zur CSAM-Anmeldeseite und verbinden Sie Ihren Kartenleser mit Ihrem Computer. Stecken Sie Ihre Karte in den Kartenleser, falls nicht bereits erfolgt.

   Aanmeldung mit CSAM

2

Klicken Sie auf „Anmeldung testen“.

3

Wählen Sie Ihr Authentifizierungszertifikat. Welches Zertifikat muss ich wählen?

4

Geben Sie den Pincode Ihrer eID ein.

Achtung! Bei OS X/macOS werden Sie nach Ihrem „Schlüsselanhängerpasswort“ gefragt, doch auch hierbei ist der Zweck, dass Sie Ihren Pincode eingeben.
Achtung! Microsoft Edge zeigt bei Kartenlesern mit Tastatur keine Meldung für Ihren Pincode. Diese Meldung erscheint auf dem Kartenleser selbst.​

 

5

Wenn alles korrekt verlaufen ist, erhalten Sie die Nachricht, dass Sie angemeldet sind. Sie können sich somit auch in Zukunft bei den elektronischen Behördendiensten anmelden.​

Hat die Anmeldung nicht geklappt? Besuchen Sie dann unsere Frage & Antwort-Seite.